News aus dem „Nachwuchs-Lager“

Tolle Erfolge für den Nachwuchs des HSV Hochfilzen

Am 12.10.2013 fand die zweite Station des Tirolmilch Tirolcup für Einsteiger und Elite im Biathlon in Reith bei Kitzbühel statt.

Hochfilzen konnte ja bereits letztes Jahr den Sieg erringen und den Wanderpokal in Empfang nehmen. Auch heuer sieht es schon wieder sehr gut aus , denn in der Eliteklasse konnte Benedikt Foidl mit einer ausgezeichneten Schußleistung  den 3. Platz erreichen.

Weitere Plätze in der Eliteklasse Remmelhofer Nadja Rang 6, Obwaller Josef Rang 4 und Obwaller Barbara Rang 7.

In der Einsteigerklasse konnten wir 10 Stockerlplätze für uns verzeichnen und zwar für Winkler Katharina Rang 2, Brunner Sophie Rang 3, Diacenco Daniela Rang 2 , Aigner  Lea Rang 3, Schreder Stefan Rang 3, Gunschl Lara Rang 3, Schwaiger Samuel Rang 2, Aigner Laurin Rang 3, Payr Vanessa  Rang 2 und Müllauer Dominik Rang 2.

Sonstige gute Platzierungen erreichten Müllauer Ina Platz 4, Putz Michelle Platz 7, Schwaiger Hannah Platz 5, Diacenco Valerie Platz 10 und Niederbichler Hannah Platz 13.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsbiathleten und hoffen auf weitere gute Ergebnisse in der kommenden Saison.


Auch unsere jüngeren Nachwuchsbiathleten zeigten bereits ihre ausgezeichnete Form.

Am 14.09.2013 fand die  erste Station des Tirolmilch Tirolcup für Einsteiger und Elite im Biathlon in Erpfendorf statt.

Hochfilzen konnte ja bereits letztes Jahr den Sieg erringen und den Wanderpokal in Empfang nehmen . Auch heuer sieht es schon wieder sehr gut aus , denn in der Eliteklasse konnten wir einen Stockerlplatz erreichen und zwar Obwaller Josef 3. Platz , sowie Obwaller Babara 4. Platz, Remmelhofer Nadja  den 5. Platz, Foidl Benedikt den 7. Platz.

In der Einsteigerklasse konnten wir 4 Stockerlplätze für uns verzeichnen und zwar für Putz Michelle 1. Platz, Schreder Stefan 2. Platz, Aigner Lea 3. Platz und Winkler Katharina 3. Platz.

Weiters belegte  Schwaiger Samuel den 4. Platz, Aigner Laurin den 5. Platz, Gunschl Lara den 5. Platz und  Schwaiger Hannah  den 6. Platz . Die nächste Bewerb des Tirolmilch Tirolcups findet in Reith b. Kitzbühel statt, wir hoffen auch dort wieder so tolle Erfolge erzielen zu können.


 

Für unsere beiden Biathleten Sebastian Trixl jun. und Anna- Maria Schreder, die die Schule in Stams besuchen, hat die Rennsaison bereits wieder begonnen. Am 07.09.2013 fand in Obertilliach bei traumhaftem Wetter die Österreichische Meisterschaft auf Skiroller der Biathlon Austriacup statt.

Sebastian Trixl jun. errreichte mit einer ausgezeichneten Laufzeit den 2. Platz. Anna-Maria  Schreder und erreichte  den guten 5. Platz.

Wir wünschen den beiden noch viel Erfolg in der kommenden Saison und drücken ihnen natürlich ganz fest die Daumen!


HSV Hochfilzen gewann die Mannschaftswertung

Erpfendorf war am Samstag die letzte Station des Biathlon Tirol Cups für Elite und Einsteiger und  gleichzeitig auch die Tiroler Meisterschaft für die Elite-Biathleten.

Benedikt Foidl und Barbara Obwaller starteten in der Elite Klasse. Schon etwas saisonmüde schossen beide gleich bei der 1. Schießeinheit 3 Fehler und belegten somit die Plätze 6 bzw. 8.

In der Einsteiger Klasse war der HSV wieder mit zahlreichen Athleten am Start und alle erreichten dabei Top-Platzierungen. Siegreich waren dabei Tobias Remmelhofer und Hannah Schwaiger.

Zweite Plätze gab es durch Hannah Bucher, Ina Müllauer, Nadja Remmelhofer und Schwaiger Samuel.

Weitere Platzierungen in den jeweiligen Klassen:

4. Winkler Katharina und Gunschl Lara, 5. Obwaller Josef und Profunser Jonas, 6. Aigner Lea, 8. Putz Michelle und Schreder Stefan, 13. Bucher Lukas, 16. Aigner Laurin, 21. Soder Marco

In Erpfendorf gab es dann auch die Preisverleihung für die Tirol-Cup Gesamtwertung.

In der Elite – Klasse erreichte Benedikt den 2. Gesamtrang. In der Einsteiger Klasse gab es den 1. Gesamtrang für Remmelhofer Nadja, Aigner Lea und Winkler Katharina.

Den 2. Gesamtrang erreichte Remmelhofer Tobias; den 3. Gesamtrang erzielten Schwaiger Hannah, Schwaiger Samuel und Putz Michelle.

Weiters fand dann noch die Preisverleihung für die Mannschafts-Wertung des Tirol-Cups statt und hier triumphierte der HSV-Hochfilzen mit Platz 1.

Hannah Schwaiger zog das Kuvert und der Preis ist ein Tag im XTrees Hochseilgarten in Serfaus.

 

Foto: Benedikt Start Nr. 34 -  Tirol-Cup Finale in Erpfendorf

Foto: Gruppenfoto samt Trainer


Österr. Meisterschaften und Austria Cup in Bad Gastein

Am 09.03.-10.03.13 fanden jeweils ein Austria-Cup und am darauffolgenden Tag die Österreichische Meisterschaft in der Verfolgung statt. Der Sprintwettkampf wurde in der klassischen Technik ausgetragen. Benedikt Foidl vom HSV Hochfilzen erreichte bei einem sehr starken Teilnehmerfeld den ausgezeichneten 4. Rang und verfehlte den 3. Rang nur um 2,1 Sekunden.

Im Verfolgungswettkampf verteidigte der Hochfilzner mit einer perfekten Schießeinlage den 4.Rang.


Austria Cup und Tirol Cup in Seefeld

Von 22.02.2013 - 23.02.2013 war Seefeld Austragungsort des Biathlon Austria-Cups.

Am Freitagabend fand der Sprintbewerb statt. Benedikt Foidl belegte mit 1 Schießfehler den guten 4. Rang und sicherte sich damit eine gute Ausgangsposition für den Verfolger am nächsten Tag. Barbara Obwaller wurde 20.

Tags darauf wurde der Verfolgungswettkampf ausgetragen. Mit einer tadellosen Schießleistung 0 - 0 – 0 verbesserte sich Benedikt noch auf den 3. Gesamtrang. Barbara erreichte den 17. Rang.

Die Tirol-Cup Wertung der Elite wurde vom Sprintwettkampf herausgewertet. Somit siegte Benedikt in der Klasse Sch. I. männlich, Barbara wurde 8. in der Klasse Sch.I weiblich.

Am Samstagnachmittag fand der Tirol-Cup der Einsteiger statt. Der HSV nahm mit vielen Läufern teil. Alle Sportler waren mit viel Begeisterung dabei und erreichten tolle Platzierungen.

Siegreich waren:

Hannah Schwaiger und Katharina Winkler 
2. Plätze wurden erreicht durch Samuel Schwaiger und Nadja Remmelhofer.
3. Plätze gab es für Lea Aigner und Tobias Remmelhofer.

Weitere Platzierungen:

4. Platz:  Putz Michelle
5. Platz:  Gunschl Lara und Obwaller Josef
6. Platz:  Profunser Jonas
7. Platz:  Schreder Stefan 
11. Platz: Bucher Lukas
13.Platz:  Aigner Laurin

Foto: Benedikt 1. Platz Tirol-Cup Elite in Seefeld


„KOASALAUF-NEWS“

Am Samstag, den 09.02.2013 fand in St. Johann in Tirol bei wechselhaften Wetterbedingungen der 41. Koasalauf statt.

Zahlreiche Teilnehmer waren beim Mini-Koasa dabei, vor allem aus dem Nachbarland Deutschland bzw. Bayern. Der HSV-Hochfilzen ging mit vielen Kindern bzw. Schülern an den Start. Die Kinder mußten die 2 km Schleife bewältigen und für die Schüler gab es die 4 km Runde. Jeder Teilnehmer erhielt beim Zieleinlauf eine Medaille und bei der Siegerehrung gab es für die besten 10 jeder Klasse einen Pokal.

Ergebnisse: Kinder I w.: 2. Hannah Schwaiger; Kinder I m. : 9. Andreas Eder

Kinder II w.: 16. Lara Gunschl; Kinder II m. : 10. Jonas Profunser, 11. Stefan Schreder, 15. Lukas Bucher

Schüler I w.: 15. Barbara Obwaller; Schüler I m. : 5. Benedikt Foidl, 15. Tobias Remmelhofer, 18. Josef Obwaller

Schüler II w.: 8. Maria Eder, 12. Christina Schreder, 15. Hannah Bucher, 17. Katharina Winkler

Tags darauf (10.02.2013) fand der 28 km Skating Bewerb statt. Sebastian Trixl und Anna-Maria Schreder gingen hier an den Start und erreichten tolle Platzierungen in der Klasse Jugend. Sebastian belegte mit super Laufzeit den 2. Platz in seiner Klasse und auch Anna-Maria erreichte das Podest mit dem ausgezeichneten 3. Platz.

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!!

Hannah Schwaiger: 2. Rang Kinder I w. (auf dem Foto erste von links)


Österreichische Biathlonmeisterschaften in Aigen/Irdning

Am 26.01. und 27.01.2013 war Aigen/Irdning der Austragungsort der Österr. Biathlonmeisterschaften der Schüler in den Disziplinen Einzel und Staffel. Benedikt Foidl ging für den HSV-Hochfilzen an den Start.

Im Einzelbewerb hieß es 4x1,2 km mit 3 Schießeinheiten zu bewältigen. Mit toller Laufzeit und perfekter Schießleistung (0-1-0) holte sich Benedikt die Goldmedaille und darf sich nun Österr. Meister im Biathlon Einzel nennen.

Am nächsten Tag fand der Staffelbewerb der Schüler statt. Benedikt belegte mit der Staffel Tirol 2 den ausgezeichneten 4. Platz.


2. Station des Alpencups in Ridnaun

Am Wochenende 12. und 13.01.2013 machte die 2. Station des Alpencups in Ridnaun /Südtirol halt.

Am Samstag fand der Sprint statt bei welchem Anna-Maria Schreder den guten 9. Platz und Sebastian Trixl den 14. Platz belegte.

Am Sonntag in der Verfolgung belegte Anna-Maria Schreder den 17. Platz und Sebastian Trixl den 16. Platz.

Am Samstag den 19.01.2013 ging es nach Eisenerz zu  den Österreichischen Meisterschaften Massenstart . Anna-Maria Schreder erreichte mit Super-Schussleistung den ausgezeichneten 3. Platz und Sebastian Trixl trotz einiger Schießfehler den tollen 4. Platz.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesen tollen Erfolgen
und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg
bei den nächsten Rennen!


... wieder tolle Nachrichten aus dem Nachwuchs-Lager

Am Samstag, 12.01.2013 fand in Leogang der Austria-Cup im Biathlon statt. Benedikt Foidl erreichte bei einem großen Teilnehmerfeld in der Klasse Schüler I m.  mit ausgezeichneter Schießleistung den 2. Platz. Tags darauf wurden dann die Österr. Meisterschaften im Sprint ausgetragen. Mit je 1 Strafrunde reihte sich Benedikt noch auf den guten 6. Platz ein.

Nachmittags waren dann die Einsteiger an der Reihe.

Der HSV Hochfilzen war mit 8 Kindern am Start des KIKA Landescups in Leogang. Dabei konnten zwei Stockerlplätze erreicht werden.  Hannah Schwaiger holte sich den Sieg in der Klasse Kinder I w. und Maria Eder erreichte den ausgezeichneten 2. Platz in der Klasse Schüler II w. Auch die übrigen Kinder zeigten dabei tolle Leistungen.

(Benedikt Foidl)


Viele Stockerlplätze für den HSV-Hochfilzen!

Am Sonntag, den 30.12.2012 fand in Hochfilzen bei besten Wetter–und Loipenbedingungen der

Tirol Milch Biathlon Cup

statt.   In der Elite Klasse gingen Barbara Obwaller und Benedikt Foidl an den Start. Barbara platzierte sich in der Klasse Schüler I w. mit 2 Schießfehlern auf den 6. Platz. Benedikt wurde in seiner Klasse Schüler I m. mit 1 Schießfehler toller 3.

In der Einsteiger Klasse gab es viele Stockerlplätze für den HSV. Ausgezeichnete 2. Plätze in den jeweiligen Klassen gab es für Hannah Bucher, Tobias Remmelhofer, Lea Aigner, Stefan Schreder, Nadja Remmelhofer, Samuel Schwaiger und Hannah Schwaiger. Tolle 3. Plätze erreichten in ihren Klassen Katharina Winkler und Josef Obwaller.

Weitere Platzierungen unserer Jung-Biathleten: 4. Lara Gunschl, 5. Ina Müllauer, 6. Michelle Putz, 9. Lukas Bucher


Am Sonntag 30.12.2012 fanden in Hochfilzen auch die
Staffelwettkämpfe - Österreichische Meisterschaften
statt.

Anna-Maria Schreder zeigte mit einer ausgezeichneten Schuss und Laufleistung auf. Sebastian Trixl  konnte ebenfalls ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen.

Anna-Maria Schreder und Sebastian Trixl konnten mit ihren beiden Staffeln den jeweils 2. Platz erreichen.

Wir gratulieren zu diesem Super-Erfolg in ihrer Heimatgemeinde.
Als nächstes geht es nach Südtirol, wir werden wieder berichten.


ALPENCUP – BEWERBE IN OBERTILLIACH

Letztes Wochenende, am 15. und 16.12.2012 fanden in Obertilliach die ersten Alpencupbewerbe statt.

Bei diesen Rennen waren ca. 15 Nationen am Start und unsere beiden Biathleten aus dem PillerseeTal konnten dabei sehr gute Ergebnisse erzielen.

Anna-Maria Schreder lief beim Einzelrennen über 10 km auf den sehr guten 8. Platz und Sebastian Trixl erreichte ebenfalls beim Einzelrennen ( 12,5 km) den 11. Platz mit sehr guter Schießleistung.   

Am Sonntag fand der Sprint statt, bei dem sich Sebastian Trixl mit ausgezeichneter Schießleistung (0 Fehler) den 5. Platz sicherte.

Anna-Maria erreichte am Sonntag den guten 16. Platz in ihrer Klasse.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

Wir wünschen nun ein frohes Weihnachtsfest,

bevor es mit den Bewerben wieder los geht.


Schreder und Trixl sehr erfolgreich

Unsere beiden Nachwuchsbiathleten, Anna-Maria Schreder und Sebastian Trixl  starten nun bereits in der Gruppe Jugend 1 und waren bereits beim ersten Heimrennen, Österreichische Meisterschaften in Hochfilzen, Einzelwettkampf auf Skirollern sehr erfolgreich.

Anna-Maria Schreder erreichte  den ausgezeichneten 3. Platz mit einer  super Laufzeit und guter Schussleistung.

Sebastian Trixl errreichte den guten 8. Platz.

Wir gratulieren zu diesem tollen Einstieg  und wünschen ihnen alles Gute für die weitere Saison und natürlich auch viel Erfolg in der Schule in Stams.


…weitere News aus dem Biathlon-Nachwuchs-Lager…

Am Samstag, den 13.10.2012 fand in Reith bei Kitzbühel der 2. Tirol-Cup dieser Saison statt.

Benedikt Foidl und Barbara Obwaller starteten für den HSV-Hochfilzen in der Elite Klasse. Benedikt belegte trotz 3 Schießfehlern noch den guten 4. Platz und Barbara erreichte mit sehr guter Schießleistung den 8. Platz.

In der Einsteiger-Klasse waren 11 Kinder vom HSV am Start. Als Siegerin in der Klasse Kinder II w. ging Nadja Remmelhofer hervor. Eine Top-Platzierung erreichte auch Josef Obwaller mit einem 2. Platz in der Klasse Schüler I m. Maria Eder holte sich den sehr guten 3. Rang in der Klasse Schüler II w.

Weitere Platzierungen:
Sch I m.: 5. Tobias Remmelhofer
Sch I w.: 4. Lea Aigner, 7. Michelle Putz
Schüler II w. : 4. Katharina Winkler
Kinder I w.: 4. Hannah Schwaiger
Kinder II w. : 4. Lara Gunschl
Kinder II m. : 4. Stefan Schreder, 5. Laurin Aigner.

Super Leistungen – Gratulation!!


1. Station des Tirol-Cups

Am 29.09.2012 fand in Erpfendorf die 1. Station des Tirol-Cups statt. Zur Tirol Cup Wertung zählen insgesamt 5 Rennen, 2 davon werden im Herbst ausgetragen und 3 im Winter. Bei guten Wetterverhältnissen und perfekter Organisation wurde der 1. Tirol Cup in Form eines Crosslaufes und einer bzw. zwei Schießeinheiten durchgeführt. 10 Kinder bzw. Schüler vom HSV Hochfilzen waren am Start.

Alle Kinder überzeugten dabei mit einer sehr guten Lauf- und Schießleistung.

Benedikt Foidl startete in der Elite Klasse Schüler I m. und wurde mit null Schießfehlern toller Zweiter. In der Einsteiger Klasse sicherten sich Nadja Remmelhofer Ki II w. und Katharina Winkler Schüler II w. den Sieg.

Sehr guter Zweiter wurde Josef Obwaller in der Klasse Schüler I m. Den ausgezeichneten 3. Rang erreichten Lara Gunschl Ki. II w., Lea Aigner Schüler I w. und Tobias Remmelhofer Schüler I m. Weiters gab es noch gute 5. Plätze durch Stefan Schreder und Michelle Putz.


Tolle Erfolge für Benedikt Foidl beim 3 Ländervergleichskampf!

Am 17. und 18.03.2012 wurde in Bayer. Eisenstein der Internationale 3- Ländervergleichskampf im Biathlon zwischen Südtirol-Bayern-Tirol ausgetragen.

Benedikt Foidl vom HSV Hochfilzen platzierte sich beim Einzelbewerb auf den 3. Platz und holte sich somit die Bronzemedaille. Beim Sprintbewerb am nächsten Tag gab es für Benedikt hinter dem starken bayerischen Läufer sogar die Silbermedaille.

Anna-Maria Schreder erreichte beim Einzelbewerb den 7. Platz und tags darauf im Sprint den guten 6. Rang.


TIROLER MEISTERSCHAFTEN IM BIATHLON IN GSCHNITZ

2 x Gold für den HSV-Hochfilzen bei den Tiroler Meisterschaften im Biathlon in Gschnitz!!

Gschnitz war am 10.03.2012 die letzte Station des Tirol Cups für Elite und Einsteiger im Biathlon. Gleichzeitig war es auch die Tiroler Meisterschaft für die Elite-Läufer.

Gold und damit Tiroler Meister wurden Benedikt Foidl (Schüler I m.) und Anna-Maria Schreder (Schüler II w.).

Die Silbermedaille holte sich Maria Eder und Bronze ging an Barbara Obwaller (Schüler I w.).

Im Tirol-Cup Bewerb der Einsteiger sprintete Laurin Aigner (Kinder I m.) aufs oberste Podest.

Weitere Ergebnisse der Einsteiger:

4. Christine Schreder (Sch. I w.)
4. Lea Aigner (Ki. II w.)
5. Nadja Remmelhofer (Ki. II w.)
8. Stefan Schreder Kinder (Ki. II m.)
9. Josef Obwaller (Ki. II m.)
4. Lara Gunschl (Ki. I w.)

In Gschnitz gab es dann auch die Siegerehrung für die Tirol Cup Gesamtwertung im Einzel und auch für die Vereinswertung.

Zur Gesamtwertung zählten insgesamt 5 Rennen. Zwei davon wurden bereits im Herbst ausgetragen und 3 Wettkämpfe fanden im Winter statt.

In der Elite Klasse Schüler I m. holte sich Benedikt Foidl den 1. Platz in der Gesamtwertung und damit seine 2. Goldmedaille an diesem Tag.

Sebastian Trixl erreichte den 3. Platz in der Gesamtwertung Schüler II m.

In der Einsteigerklasse sicherten sich Laurin Aigner, Nadja Remmelhofer und Christine Schreder den 2. Gesamtrang in ihren jeweiligen Klassen.

Der HSV-Hochfilzen erreichte damit den
2. Platz in der Vereins-Cup Gesamtwertung
hinter Absam und freute sich über einen Gutschein für einen Matchbesuch
(inkl. Einlauf mit den Spielern) beim FC Wacker.

Herzliche Gratulation an den HSV - Nachwuchs!

Benedikt Foidl (wurde Tiroler Meister in Gschnitz und Tirol-Cup Gesamtsieger) Anna-Maria Schreder  (wurde Tiroler Meisterin in Gschnitz)

Österreichischer Meistertitel für den HSV Hochfilzen durch Benedikt Foidl

Am 04.03.2012 fand in Abtenau die Österr. Biathlonmeisterschaft im Sprint statt.

Benedikt Foidl und Tobias Remmelhofer gingen für den HSV-Hochfilzen an den Start.

Benedikt Foidl lieferte eine perfekte Schussleistung ab und wurde Österreichischer Meister in der Gruppe Schüler I m. Tobias Remmelhofer belegte in derselben Klasse den 13. Rang.

Tags davor wurde in Erpfendorf bei frühlingshaften Temperaturen der Tirol-Cup für Elite und Einsteiger ausgetragen. In der Elite Klasse Schüler I m. holte sich Benedikt Foidl mit null Schießfehlern den Sieg. Tobias Remmelhofer erreichte den 5. Platz. Sebastian Trixl sprintete in der Klasse Schüler II m. auf den guten 2. Rang und Anna-Maria Schreder erreichte den 3. Platz in der Gruppe Schüler II w.

Beim Einsteigerbewerb waren 7 Kinder vom HSV am Start. Dabei belegten Christina Schreder, Nadja Remmelhofer und Lukas Bucher jeweils ausgezeichnete 3. Plätze in ihren jeweiligen Klassen.

Weitere Platzierungen: Kinder I m: 4. Rang Profunser Jonas, 5. Aigner Laurin Kinder II m: 7. Platz Schreder Stefan Schüler I w. 8. Platz Winkler Katharina

HERZLICHE GRATULATION ZU DIESEN SUPER ERGEBNISSEN!!!


ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN BAD GASTEIN

Bad Gastein war am 25.02.2012 und 26.02.2012 Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften der Schüler im Biathlon.

Sebastian Trixl, Anna-Maria Schreder, Tobias Remmelhofer und Benedikt Foidl waren für den HSV-Hochfilzen am Start. Am 25.02.2012 fand der Sprintbewerb statt wo Sebastian Trixl mit einer guten Schussleistung überzeugte und in der Klasse Schüler II m. Österreichischer Vizemeister wurde.

Anna-Maria Schreder beendete das Rennen in der Gruppe Schüler II w. mit einigen Schießfehlern auf den 12. Platz. Benedikt Foidl belegte in der Klasse Schüler I m. mit null Schießfehlern den guten 5. Platz und Tobias Remmelhofer sprintete auf den 10. Platz.

Am 26.02.2012 fand der Verfolgungswettkampf statt. Dabei sicherte sich Sebastian Trixl wie schon am Vortag die Silbermedaille. Anna-Maria Schreder wurde 13., Benedikt Foidl konnte auf den 4. Platz vorlaufen und Tobias Remmelhofer verbesserte sich auf den 8. Platz.


Österr. Staffelmeistertitel durch Anna-Maria Schreder

Bei eisigen Temperaturen fanden am Wochenende die Österr. Biathlonmeisterschaften der Schüler statt.

Am Samstag gab es den Einzelbewerb. Dabei verfehlte Anna-Maria Schreder in der Klasse Schüler II w. mit ausgezeichneter Schießleistung die Bronzemedaille um 4,9 sec.

Sebastian Trixl belegte in seiner Klasse Schüler II m. ebenso den 4. Platz. Benedikt Foidl wurde 8. und Tobias Remmelhofer 12. in der Klasse Schüler I m.

Am Sonntag wurde der Staffelbewerb ausgetragen. Hierbei gibt es keine Unterteilung in Schüler I und II, sondern nur Schüler weiblich und Schüler männlich. Bei den Schülern weiblich waren 8 Staffeln am Start. Anna-Maria Schreder sicherte sich mit der Staffel Tirol I überlegen den Österr. Meistertitel.

Bei den Schülern männlich gab es 6 Staffeln. Sebastian Trixl holte sich mit der Staffel Tirol I die Bronzemedaille. Benedikt Foidl belegte mit Tirol II den 4. Platz und Tobias Remmelhofer mit Tirol III den 6. Platz.


Biathlon Austria-Cup Schüler

Am 21.01.2012 und 22.01.2012 fand in Aigen im Ennstal der Biathlon-Austria-Cup der Schüler statt.

Anna-Maria Schreder, Sebastian Trixl, Tobias Remmelhofer und Benedikt Foidl gingen für den HSV Hochfilzen an den Start.

Am 21.01.2012 wurde der Sprintbewerb ausgetragen. Sebastian Trixl holte sich dabei mit nur 1nem Schießfehler den ausgezeichneten 2. Platz in der Klasse Sch. II m. Anna Maria Schreder belegte den 9. Platz in ihrer Klasse Sch. II w. In der Gruppe Schüler I m. lief Benedikt Foidl auf den 5. Platz und Tobias Remmelhofer auf den 8. Gesamtrang.

Am nächsten Tag fand bei sehr wechselhaften Windverhältnissen der Verfolger statt. Sebastian Trixl wiederholte dabei seinen tollen 2. Platz. Anna-Maria Schreder verbesserte sich auf den guten 5. Rang. Tobias Remmelhofer lief auf den 7. Platz vor. Benedikt Foidl erwischte bei den ersten beiden Schießeinheiten eine Windböe und blieb trotz 5 Schießfehlern noch auf den 5. Platz.


Toller Auftakt in Hochfilzen für den HSV beim Austria-Cup der Schüler am 28.und 29.12.2011

Sebastian Trixl gewann mit ausgezeichneter Schussleistung den Sprint und sicherte sich tags darauf auch den Sieg im Verfolger in der Klasse Schüler II m.

Eine Aufholaktion startete Anna-Maria Schreder in der Klasse Schüler II w. -> sie belegte beim Sprint den 10. Platz und raste im Verfolgungsrennen noch auf den 4. Platz vor.

Ausgezeichnet lief es auch für Benedikt Foidl. Beim 1. Bewerb sprintete er schon auf den 3. Platz und am nächsten Tag holte er sich noch den 2. Platz im Verfolger in der Klasse Schüler I m. Tobias Remmelhofer belegte an beiden Tagen den guten 7. Platz in der Klasse Schüler I m.

Am 29.12.2011 fand am Nachmittag das Einsteiger-Rennen für Kinder und Schüler statt. Der HSV-Hochfilzen war mit vielen Kindern am Start. Laurin Aigner sicherte sich den 3. Platz in der Klasse Kinder I m.  Ein tolles Rennen lief Maria Eder. Sie sprintete auf den 2. Platz in der Klasse Schüler I w.  und verpasste den Sieg um nur 1,4 sec.


Tolle Erfolge für den HSV-Hochfilzen

Am 14.01.2012 fand in Hochfilzen der Kika-Landescup im Biathlon für Einsteiger und Elite statt.
Für den HSV gingen 10 Kinder bei den Einsteigern an den Start und erreichten dabei ausgezeichnete Erfolge.
Bei den Kindern I m. sprintete Laurin Aigner auf den 2. Platz und Jonas Profunser auf den 3. Platz.
In der Gruppe Kinder I w. wurde Lara Gunschl 2.

Josef Obwaller belegte den 3. Platz in der Klasse Kinder II m. und
Nadja Remmelhofer wurde ebenso 3. in der Klasse Kinder II w.
Maria Eder sprintete in ihrer Gruppe Schüler I w. aufs oberste Podest und sicherte sich klar den Sieg.

In der Elite Klasse gingen drei Athleten an den Start.

Anna-Maria Schreder wurde mit guter Schuß-und Laufleistung sehr gute 2.

Sebastian Trixl erreichte den 5. Platz (Schüler II m.) und

Tobias Remmelhofer den 6. Platz (Schüler I m.)

WIR GRATULIEREN HERZLICH!!!


2.Biathlon Tirol Cup 2011/12

Am 15. Oktober fand in Reith bei Kitzbühel der 2. Biathlon Tirol Cup 2011/12 statt.

Der HSV-Hochfilzen war mit 10 Kindern am Start.

In der Elite Klasse Schüler I m. sprintete Benedikt Foidl auf den tollen 3. Platz.

Bei den Einsteigern sicherte sich Lara Gunschl in der Klasse Kinder I w. den ausgezeichneten 2. Platz und Nadja Remmelhofer belegte in der Klasse Kinder II w. den sehr guten 3. Platz.

Auch die anderen Sportler verzeichneten gute Erfolge.


HSV-Hochfilzen Sektion Biathlon

In der heurigen Saison finden 5 Tirol-Cup Bewerbe im Biathlon für Kinder und Schüler statt.
2 Bewerbe gibt es im Herbst und 3 werden im Winter ausgetragen.

Der 1. Bewerb wurde jetzt in Form eines Crosslaufes mit Schießeinheiten am 01.10.2011 in Absam veranstaltet.
In der Elite Klasse starteten für den HSV-Hochfilzen Anna-Maria Schreder, Sebastian Trixl, Tobias Remmelhofer und Benedikt Foidl.

Dabei sicherte sich Benedikt Foidl in der Klasse Schüler I m. mit einer sehr guten Schussleistung den ausgezeichneten 2. Platz.

Sebastian Trixl wurde trotz einiger Schießfehler noch sehr guter 2. in der Klasse Schüler II m.
In der Einsteiger Klasse war der HSV mit 6 Kindern vertreten, wobei Christina Schreder in der Klasse Schüler I w. als Siegerin hervorging.

Einen tollen 2. Platz belegte Nadja Remmelhofer in der Klasse Kinder II w. und Ina Müllauer verfehlte in derselben Gruppe das Podest nur um 0,04 sec.

Auch die übrigen Kinder erreichten super Platzierungen.


Saisonbilanz des HSV-Nachwuchs Hochfilzen

Tolle Erfolge erzielten die Nachwuchs-Biathleten vom HSV-Hochfilzen im heurigen Winter.

In der Elite Klasse (ab Schüler I) starteten Maria Eder, Anna-Maria Schreder, Melanie Fixl, Katharina Foidl und Sebastian Trixl. Alle zeigten dabei sehr gute Leistungen.
Besonders hervorzuheben ist dabei der 3. Platz in der Staffel bei den Österreichischen Biathlon Meisterschaften in Schwoich von Melanie Fixl und Anna-Maria Schreder, und auch Sebastian Trixl sicherte sich mit seiner Staffel die Bronzemedaille.

In Seefeld fanden dann die Österreichischen Biathlon Meisterschaften im Einzelbewerb statt.
Dabei holte sich Anna-Maria Schreder auf der sehr selektiven Strecke die Bronzemedaille.

Weiters sprintete Melanie Fixl beim Austria Cup in Abtenau auf den 3. Platz.
In den Einsteigerbewerben war der HSV immer mit vielen Kindern vertreten und konnte dabei Top-Platzierungen erreichen.

Ausgezeichnet lief es im heurigen Winter für Benedikt Foidl.
Er gewann alle Biathlon-Rennen in seiner Klasse Kinder II männlich.
Sein größter Erfolg in der heurigen Saison war jedoch sicher der Sieg beim Koasalauf 2011.

Nadja Remmelhofer belegte beim Koasalauf den ausgezeichneten 3. Platz und bot auch bei den Biathlon Rennen gute Leistungen.

Eine große Teilnehmeranzahl gab es bei den HSV-Meisterschaften. Der Bewerb wurde mit einemHindernisparcours ausgetragen und alle Kinder waren mit großer Begeisterung dabei.
Alle Teilnehmer erhielten danach einen Pokal und auch ein gutes Essen durfte nicht fehlen.
Ende März fand dann noch das Fun & Action Race für Kinder und Schüler in Hochfilzen statt.
Der Bewerb wurde als 2erTembewerb ausgetragen. Es musste ein Geschicklichkeitsparcour auf Langlaufschien bewältigt werden und dabei wurde 1mal geschossen.
Als Sieger in der Klasse Kinder männlich gingen Benedikt Foidl und Tobias Remmelhofer hervor.
Andreas Fischeneder und Maria Eder gewannen die Klasse Schüler gemischt.
Ausgezeichnete 2. Plätze wurden durch Michelle Putz und Ina Müllauer, Barbara und Josef Obwaller, Hannah Bucher und Maximilian Wieser , Lena Kitzbichler und Christina Schreder in den jeweiligen Klassen erreicht.

Der Abschluss erfolgte dann am 03.04.2011 beim Tirol-Cup in Obertilliach. Hier sicherte sich der HSV durch ausgezeichnete Erfolge während der gesamten Wintersaison die Gesamtvereins-Cupwertung vom Tirol-Cup.

Nun wird mal regeneriert bevor es dann wieder mit Training auf Skirollern und etlichen anderen Aktivitäten während der Sommermonate los geht.


GRATULATION an alle Nachwuchsbiathleten(innen) des HSV Hochfilzens.


HSV-Erfolge

Beim Biathlon Austria-Cup der Schüler in Abtenau am 05.03.2011 sprintete Melanie Fixl auf den ausgezeichneten 3. Platz mit nur 1 Schießfehler in der Klasse Schüler II w.

Gleichzeitig fand auch der KIKA Landescup in Abtenau statt. Hierbei sicherte sich Benedikt Foidl den 1. Platz in der Klasse Kinder II m., Tobias Remmelhofer wurde guter 5.

In der Gruppe Kinder I m belegte Stefan Schreder den guten 3. Platz.

Katharina Winkler und Christina Schreder erreichten die Plätze 12 und 13 in der Klasse Schüler I w.

. Melanie Fixl 2. von rechts Kinder vom HSV in Abtenau mit Trainer Harald Wechselberger und Reini Foidl